Effizienter arbeiten durch Dokumenten-Automatisierung und -Kollaboration. Juristisches Arbeiten in Zeiten zunehmender Vernetzung.

Webinar
12. Februar 2020, 16.00 - 17.00 Uhr
Die digitale Zusammenarbeit innerhalb der Kanzlei und mit externen Partnern erfordert hohe Beweglichkeit und Anpassungsfähigkeit an Arbeitsprozesse, die durch eine Zunahme an Granularität und Details gekennzeichnet sind. Dabei gilt es Datensilos zu vermeiden, Dokumente über Grenzen von Organisationseinheiten hinweg zu teilen, gemeinsam zu bearbeiten und Prozesse transparenter zu gestalten.

Das Webinar stellt Ihnen zwei Tools vor, die Sie bei dieser Arbeit unterstützen.

Hanny Vonderstein Matthias Stevens

Hanny Vonderstein und
Matthias Stevens

Hanny Vonderstein ist Global Product Manager, Matthias Stevens Senior Consultant bei Wolters Kluwer Deutschland.

Jetzt kostenfrei anmelden!

Registrieren Sie sich hier, um die Zugangsdaten zum Webinar zu erhalten.
Voraussetzung für die Teilnahme am Webinar und den Versand der Zugangsdaten ist Ihre Einwilligung zum Erhalt von Informationen über Produkte und Leistungen der Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Luxemburger Straße 449, 50939 Köln aus dem Bereich Recht. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend unseren Datenschutzhinweisen, die Sie hier einsehen können.
Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt von Informationen über Produkte und Leistungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte senden Sie hierzu eine Mitteilung an datenschutz@wolterskluwer.com oder verwenden Sie im Falle elektronischer Nachrichten die jeweils vorhandene Abmeldefunktion. Mit dem Widerruf ist ein weiterer Zugang zu der Leistung nicht mehr möglich.

* = Pflichtfeld